GOTTESDIENST – ORDNUNG

Sonntag, 9. Dezember 2018     2. Adventssonntag
  09.00 Uhr   Hochamt (mit Diakon Ewald Vogel)
                     - zu Ehren des Hl. Geistes
                Kollekte für den Bischöflichen Hilfsfonds für Mütter in Not

Montag, 10. Dezember 2018 
 19.00 Uhr  Rosenkranzgebet für + Karl Reith

Dienstag, 11. Dezember 2018
   14.30 Uhr  Sterbeamt für + Karl Reith, anschließend Beerdigung

Mittwoch, 12. Dezember 2018
  18.00 Uhr  Rosenkranzgebet um Priester- und Ordensberufe
  18.30 Uhr  Rorate Messe (gestaltet von der kfd)
                    - zu Ehren der Göttlichen Vorsehung

Donnerstag, 13. Dezember 2018
  10.00 Uhr  Hl. Messe im Seniorenpflegeheim St. Josef

Freitag, 14. Dezember 2018
  Die Hl. Messe entfällt.

Samstag, 15. Dezember 2018
  11.00 Uhr  Trauerfeier mit Urnenbeisetzung von † Manfred Wahl,
                    anschließend Sterbeamt
  18.00 Uhr  Vorabendmesse - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde
                                              - 3. Sterbeamt für † Erhard Schwarze
                                              - 2. Sterbeamt für † Paul Post
                                              - † Egidius Köhl, leb. und †† Angehörige

Sonntag, 16. Dezember 2018    3. Adventssonntag (Gaudete)
  09.00 Uhr   Hochamt - † Josef Galle, leb. und †† Angehörige
                                   - Jahrtagsamt für † Josef Hasenau
                                   - †† Herbert und Paula Groll
Gegen 16.50 Uhr Ankunft Friedenslicht aus Bethlehem am Bahnhof Bad Salzschlirf

Montag, 17. Dezember 2018
  Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus.

Dienstag, 18. Dezember 2018
   Keine Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Vitus.

Mittwoch, 19. Dezember 2018
  18.00 Uhr  Rosenkranzgebet um Priester- und Ordensberufe
  18.30 Uhr  Adveniat-Messe (gestaltet vom Arbeitskreis Mission Entwicklung Frieden)
                    - † Lorenz Weber

Donnerstag, 20. Dezember 2018
  10.30 Uhr  Hl. Messe im Haus Waldeck

Freitag, 21. Dezember 2018  
  18.00 Uhr  Hl. Messe – zu Ehren der Immerwährenden Hilfe
    anschl. Aussetzung mit sakramentalem Segen

Samstag, 22. Dezember 2018
  18.00 Uhr  Vorabendmesse (mit Diakon Ewald Vogel)
                    - Amt für Leb. und †† der Pfarrgemeinde

Sonntag, 23. Dezember 2018    4. Adventssonntag
  09.00 Uhr   Hochamt – zu Ehren des Hl. Geistes

Beichtgelegenheit
Samstag um 17.30 Uhr und nach Vereinbarung.


Adresse:
Katholisches Pfarramt, Kirchstraße 10, 36364 Bad Salzschlirf,

Tel.: 2397, Fax: 2398, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarrseelsorger Pater Mladen Sesar OFM, Propsteiplatz 7, 36154 Blankenau,
Tel. 06650-254 oder privat 06650-9180602
Pfarradministrator Pater Ljubo Lebo, Propsteiplatz 7, 36154 Blankenau,
Tel. 06650-254 oder privat 06650-9180603
E-Mail: simon-und-judas-blankenau@pfarrei.bistum-fulda.deKindertagesstätte St. Michael: Tel. Nr. 37374,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:
www.vituskirche.de

Sprechzeit im Pfarrhaus Pfarrseelsorger Pater Mladen Sesar
Freitags von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag v. 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstags geschlossen
Mittwoch u. Freitag v. 09:00 - 11:30 Uhr
Donnerstag v. 10.00 - 11.30 Uhr
Montag, 17.12.2018 und Freitag, 21.12.2018 bleibt das Pfarrbüro geschlossen.

Hl. Messen und Grottenbeleuchtung:
Bestellungen für Hl. Messen und die Beleuchtung der Mariengrotte werden entgegengenommen im Katholischen Pfarramt, Kirchstraße 10, Tel.: 2397.

Krankensalbung und Krankenkommunion
An jedem Herz-Jesu-Freitag besuchen wir die Kranken in unserem Ort.

Die Anmeldung ist im Pfarrbüro (Tel. 2397) möglich,
in Notsituationen nach Vereinbarung mit dem
Geistlichen Pater Mladen Sesar, OFM (Tel. 06650-9180602)

Besuchsdienst Bad Salzschlirf
Eine gemeinsame Initiative der ev. und kath. Kirchengemeinde.
Ein Angebot zum Gespräch und zur Begegnung.
Anmeldung unter Tel. 3241

Chorproben im Pfarrheim
In den Herbstferien finden keine Scholaproben statt.

Spendenkonto Außenrenovierung Kirche
Einzelspenden können auf unser Spendenkonto überwiesen werden:
Raiffeisenbank Großenlüder        Kath. Kirchengemeinde,

                                                     Stichwort Außenrenovierung Pfarrkirche
                                                     IBAN: DE 29 5306 2035 0000 4011 10
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.
Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“.

Spendenkonto Mariengrotte
Die Pfarrei St. Vitus bittet um eine Spende „für Renovierungsarbeiten an der Mariengrotte“
auf den Konten:
Raiffeisenbank Großenlüder        Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte
                                                     IBAN: DE 29 5306 2035 0000 4011 10
Sparkasse Fulda                          Kath. Kirchengemeinde, Stichwort Mariengrotte
                                                     IBAN:  DE63 5305 0180 0000 0918 06
Natürlich können Spenden auch direkt im Pfarrbüro abgegeben werden.
Allen Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“.
 

Rorate Messe
Am Mittwoch, 12.12.2018 wird die Abendmesse um 18.30 Uhr als Rorate Messe von Frauen der kfd gestaltet. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. Im Anschluss trifft sich die kfd zur Adventsfeier im Pfarrheim.

Hl. Messe Freitagabend
Am Freitag, 14.12.2018 entfällt die Abendmesse in unserer Pfarrkirche.

Adveniat-Messe
Am Mittwoch, 19.12.2018 wird die Abendmesse um 18.30 Uhr als Adveniat-Messe vom Arbeitskreis Mission Entwicklung Frieden gestaltet. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.

Besuch der Hauskranken vor Weihnachten
Vor Weihnachten werden die Hauskranken am Freitag, 21.12.2018 besucht. Der Hausbesuch am Herz-Jesu-Freitag, 04.01.2019 entfällt.

Frieden braucht Vielfalt
Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Bethlehem steht für Hoffnung auf Frieden, welche alle Menschen – unabhängig von Religion und Nationalität – verbindet. Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem in Deutschland soll damit ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung gesetzt werden.
Die Ökumenische Aussendungsfeier findet am 16.12.2018, um 14.00 Uhr in der Christuskirche in Fulda statt. Im Anschluss an die Aussendungsfeier wird das Licht wieder von Pfadfindern entlang der Bahnstrecken an die Pfarreien verteilt.Am 3. Adventssonntag, 16.12.2018 trifft das Friedenslicht  gegen 16.50 Uhr am Bad Salzschlirfer Bahnhof ein. Von dort wird es abgeholt und in unserer Pfarrkirche gebracht.

Sternsingeraktion 2019: Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit
Im Januar 2019 findet die 61. Sternsingeraktion statt. Sie steht unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit.“ Auch in Bad Salzschlirf wollen wir am Samstag,

5. Januar 2019, wieder Sternsinger durch die Straßen senden, Segen bringen und Spenden sammeln. Doch dazu brauchen wir die Unterstützung aller Einwohner, denn ohne zahlreiche Sternsinger, helfende Hände und ohne angemeldete Haushalte kann die Aktion nicht erfolgreich stattfinden.

Sternsinger gesucht!
Möchtest Du dabei sein, wenn die Sternsinger in ganz Deutschland den Menschen den Segen Gottes bringen? Dann melde Dich im Pfarrbüro an (Telefonnummer: 06648/ 2397)! Ein erstes Treffen der Sternsinger findet am Samstag, 22. Dezember 2018 um 9.30 Uhr, das zweite am  Montag, 31. Dezember 2018 um 14.00 Uhr im Pfarrheim statt.
Auch alle anderen Gemeindemitglieder können dazu beitragen, dass die Aktion Dreikönigssingen wieder erfolgreich durchgeführt werden kann! Wenn Sie bei der Durchführung und Organisation der Sternsingeraktion helfen möchten, melden auch Sie sich im Pfarrbüro. Auch alle Haushalte, die bisher noch nicht am Sternsingertag besucht wurden, den  Besuch aber wünschen, können sich dafür im Pfarrbüro melden.
Die Sternsingeraktion beginnt am Samstag, 5. Januar 2019, mit einer kleinen Aussendungsfeier gegen 9.30 Uhr in der Pfarrkirche.

Gebetsanliegen des Papstes für den Monat Dezember 2018
Im Dienst der Glaubensvermittlung: Dass alle, die das Evangelium verkündigen, eine Sprache finden, die den unterschiedlichen Menschen und Kulturen gerecht wird.

 Gottesdienste im Pastoralverbund Kleinheiligkreuz
Pfarrkirche St. Georg, Großenlüder
Samstag       18.00 Uhr     Vorabendmesse
Sonntag        09.30 Uhr     Pfarramt
Dienstag       08.00 Uhr     Hl. Messe
Mittwoch        18.00 Uhr     Beichtgelegenheit und eucharistische Anbetung
                     19.00 Uhr     Hl. Messe
Donnerstag   08.00 Uhr     Laudes
                    anschl.         Rosenkranzgebet für geistliche Berufe
Freitag         08.00 Uhr     Hl. Messe
Pfarrkirche St. Valentinus, Eichenau
Donnerstag   19.00 Uhr     Hl. Messe
Pfarrkirche St. Sebastian, Uffhausen
Samstag       17.00 Uhr     Hl. Messe     (im 14tägigen Wechsel Uffhausen/Bimbach)
Pfarrkirche St. Laurentius, Bimbach
Sonntag/      09.30 Uhr     Hochamt
Dienstag       19.00  Uhr    Messfeier
Mittwoch       08.30 Uhr     Morgenlob (Turmkapelle)
                    16.30 Uhr     Schülerwortgottesdienst (Turmkapelle)
                                        (In den Schulferien entfällt der Schülergottesdienst.)
Donnerstag   18.00 Uhr    Messfeier/Kapelle
                                        (von Mai – Oktober abwechselnd
in der Marien- und Schnepfenkapelle)
Freitag         19.00 Uhr     Messfeier
Samstag       17.00 Uhr     Vorabendmesse (im 14tägigen Wechsel Bimbach/Uffhausen)
Pfarrkirche St. Antonius der Einsiedler, Müs
Montag         08.30 Uhr     Rosenkranz
                    09.00 Uhr     Hl. Messe
Freitag         19.00 Uhr     Rosenkranz
                    19.30 Uhr     Hl. Messe
Samstag       18.00 Uhr     Hl. Messe (alle 14 Tage)
Sonntag       10.00 Uhr     Hochamt (alle 14 Tage)